Schonende und schmerzmildernde Laserzahnmedizin

Die Laserzahnmedizin bietet unseren Patienten viele Vorteile: Hochmoderne CO2-, Dioden- und Softlaser ermöglichen besonders schonende und kurze Behandlungen. Dadurch treten weniger Schmerzen auf und häufig verläuft die Heilung wesentlich schneller und komplikationsloser als bei herkömmlichen Methoden. Die Laserzahnbehandlung ist zudem frei von Nachschmerzen, Blutungen oder Nachblutungen. Nähen ist deshalb nicht nötig.

Behandlungsgebiete der Laserzahnmedizin
  • Aphten
  • Herpes
  • Wurzelkanalbehandlungen
  • Zahnfleischtaschen
  • Desensibilisierung von empfindlichen Zahnhälsen
  • Prothesendruckstellen
  • Lichenbehandlung
  • Periimplantistis (Entzündung um Implantate)
  • Nervamputationen
  • Indirekte Ueberkappung eines Nerves
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Muskuläre Verspannungen
  • Beschleunigte Wundheilung nach chirurgischen und DH Eingriffen
  • Biostimulation von Unfallzähnen

Chirurgische Anwendungen der Laserzahnmedizin
  • Implantatfreilegungen
  • Entfernung von gutartigen Tumoren, Fibromen, Hämangiomen,
  • Schlotterkammoperation unter Prothesen
  • Prothesen
  • Lippenbandentfernung
  • Zungenband
  • Durchbruchstörung bei Weisheitszähnen
  • Gingivektomien
  • Zahnfleischkorrekturen bei Tiefen Füllungen und Kronen (Kronenverlängerungen)
  • Abszessinzisionen
  • Blutstillung

3D-Rönthgen

Unser neues digitales CS 8100 3D Röntgen wird uns helfen noch präzisere Diagnosen zu stellen Im 2 dimensionalen herkömmlichen Röntgen sind oft Schäden und Strukturen nicht zu erkennen. Zudem ist nicht zuletzt für eine korrekte Implantatplanung ein genaues kennen der gegebenen anatomischen Verhältnissen von grösster Wichtigkeit. Eventuelle Infektionen unter Wurzelbehandlungen sowie die oft komplexe Anatomie von Wurzelkanälen können wir nun dank dem 3D Röntgen besser beherrschen und so den Erfolg der Behandlung wesentlich verbessern.

http://carestreamdental.com/us/en/3dimaging/81003D#Videos

Die nächste Generation strahlungsfreier Diagnostikgeräte der Firma Kavo zur Früherkennung von Flächenkaries, Karies zwischen den Zähnen sowie die Erkennung von oft sehr sehr schmerzhaften und schwer zu diagnostizierenden cracked teeth. Das Diagnocam erlaubt uns ohne Strahlenbelastung in den Zahn hinein zu schauen

Es ermöglicht schnell dank infrarot Durchleuchtung und ohne die Anwendung von Röntgenstrahlen die Position und Ausdehnung einer Karies festzustellen.

http://www.kavo.com/de-ch/node/47/1